Hautuntersuchung

Hautveränderungen werden immer noch viel zu häufig als banale Erkrankung angesehen und die Gefährlichkeit bezüglich der Entstehung von Hautkrebs wird unterschätzt.
 
Ab dem 35. Lebensjahr können Versicherte alle zwei Jahre eine Hautvorsorgeuntersuchung beim Haus- oder Facharzt durchführen lassen. 
 
Verstärkte Sonnen- und UV-Strahlung, Sonnenstudios …. Hautkrebs kennt keine Altersgrenze!
 
Aber auch allen jüngeren Versicherten möchten wir diese Vorsorgeuntersuchung ermöglichen. Die BKK Voralb bietet als zusätzliche Leistung eine prophylaktische Untersuchung und Frühbehandlung von Hautveränderungen durch einen separaten Vertrag mit den Fachärzten an. Sprechen Sie ihren Hautarzt auf diese Untersuchungsmöglichkeit gezielt an.

 

Erstellt am: 12.05.2014     Geändert am: 18.06.2014

Das Erfolgsmodell BKK

Wir informieren Sie über die BKK-Krankenversicherung und ihre damit zusammenhängenden Leistungen, günstigen Beiträge und die Wahlmöglichkeiten!

Informationen?

Sie wünschen sich nähere Informationen zu einem bestimmten Thema?
Nutzen Sie die persönliche Beratung durch unsere fachlich versierten MitarbeiterInnen! Wir helfen Ihnen schnell und unbürokratisch - das ist unsere besondere Stärke!

Mitglied werden

Sie sind noch nicht bei der BKK Voralb versichert und wollen es aber werden! Dann klicken Sie schnell auf „ich will wechseln“ oder rufen uns einfach an Tel. 07022 93246-31